VirtueMart Login

The Alfa Romeo Scale Model Shop
Info: Your browser does not accept cookies. To put products into your cart and purchase them you need to enable cookies.

Alfa Romeo 8C-Modelle

Der Alfa 8C Competizione wurde zum ersten Mal im Jahr 2003 auf der IAA in Frankfurt gezeigt. Die Linienführung des Zweisitzers erinnerte an die Atmosphäre der Alfa Romeos der 30-er und 40-er Jahre. Der Name ist ein Hinweis auf den 6C 2500 Competizione aus dem Jahr 1948, der zwei Mal in den Mille Miglia-Rennen (dem legendären Tausendmeilenrennen), und zwar in den Jahren 1949 und 1950, Zweiter wurde. Einer der damaligen Fahrer war Juan-Manuel Fangio. Im Jahr 2006 kündigte Alfa Romeo an, eine limitierte Stückzahl des 8C Competiziones bauen zu wollen. Dieses Auto wurde in den Farben Alfa Rot, Competizione Rot, Schwarz und Gelb geliefert. Auf besonderen Wunsch eines niederländischen Kunden wurde auch ein weißer Competizione geliefert. Die Karosserie ist aus Kohlenstofffaser hergestellt und auf einem Stahlchassis befestigt. Der Wagen hat eine angepasste Maserati-Plattform (Maserati 4200, Gran Turismo) und einen Motor, der vom Ferrari/Maserati V6, 90 Grad mit 450 PS abgeleitet wurde. Der letzte 8C Competizione wurde Ende 2008 gebaut.

Die Icons zeigen die Modelleigenschaften.

Sort by:
Alfa 8C Competizione Alfa 8C Competizione Burago Product Details
Alfa Romeo 8C Competizione Alfa Romeo 8C Competizione Product Details
Alfa Romeo 8C Competizione Alfa Romeo 8C Competizione Product Details
Alfa Romeo 8C Competizione with the (old) Stig Alfa Romeo 8C Competizione with the (old) Stig Product Details
Alfa Romeo 8C Spider Alfa Romeo 8C Spider (Rosso Competizione) Product Details
Alfa Romeo 8C Spider Alfa Romeo 8C Spider Product Details
Alfa Romeo TZ 3 Corsa Alfa Romeo TZ 3 Corsa Product Details
 

Disclaimer

Important: Colors on photo's and video footage can differ from the actual products.

Member of International List of Scale Model Related Web Sites Free Fancard with Alfa model !

This website is in no way related to Alfa Romeo or Fiat Group Automobiles.